Standort Baden-Baden

Schillerstraße 1
76530 Baden-Baden
Tel: +49 72219735799
E-Mail: aesthetik@kasg.de

Standort Karlsruhe

Beiertheimer Allee 18 B
76137 Karlsruhe
Tel: +49 721375656
E-Mail: karlsruhe@kasg.de

Öffnungszeiten:

Mo bis Fr: 9 – 18 Uhr
Termine nach Vereinbarung

Wer kennt sie nicht: Kleine Fettpölsterchen an Bauch, Hüften, Po oder Oberschenkeln, die zum echten Ärgernis werden, weil sie weder durch Diäten noch durch Sport verschwinden wollen. Es handelt sich um sogenannte hartnäckige Fettzellen, die sich mit konservativen Maßnahmen nur sehr schwer oder gar nicht beeinflussen lassen. Muss man sie also einfach hinnehmen? Nein, denn in der ästhetischen Medizin gibt es Maßnahmen, die Abhilfe schaffen. Eine der bekanntesten ist die Fettabsaugung, die chirurgisch durchgeführt wird. Es gibt aber auch minimalinvasive Methoden der Körperformung. In unserer Praxis bieten wir das sichere Body Contouring mit CoolSculpting® an. Was sind die Vorteile dieser Behandlung? Und wie wird sie durchgeführt?

Bild: © iStock.com/Chagin

CoolSculpting® – Kryolipolyse-Behandlung im Überblick

CoolSculpting® ist eine sogenannte Kryolipolyse. Mittels kontrollierter Kälte wird das Gewebe gezielt abgekühlt. Dabei wird davon ausgegangen, dass die störenden Fettzellen kälteempfindlicher sind als das umliegende Gewebe. Dadurch werden die Fettzellen geschädigt und können anschließend über das Lymphsystem abtransportiert werden.

Die Behandlung erfolgt ambulant und dauert etwa 30 bis 60 Minuten pro Zone. Das CoolSculpting®-Gerät wird auf die zu behandelnde Stelle aufgesetzt und zieht das Gewebe an. Das Gewebe wird zwischen den Kühlplatten des Geräts fixiert. Während der Behandlung müssen Sie als Patientin oder Patient nichts weiter tun, als sich zu entspannen und CoolSculpting® arbeiten zu lassen. Sie liegen bequem auf unserer Behandlungsliege. Nach einem anfänglichen Ziehen verschwinden die unangenehmen Empfindungen, sobald die Kälte den Bereich betäubt hat.

Direkt nach der Behandlung können Sie die Praxis wieder verlassen und Ihren gewohnten Aktivitäten nachgehen. Das durch die Kälte zunächst verhärtete Gewebe entspannt sich schnell wieder. Mit leichten, vorsichtigen Massagen können Sie diesen Prozess unterstützen. Der Abbau der Fettzellen dauert mehrere Wochen, sodass das Ergebnis nach etwa drei bis vier Monaten sichtbar wird.

Die Vorteile von CoolSculpting®

  • Sanfte Behandlung ohne OP
  • Keine Hautschnitte
  • Keine Injektionen/keine Nadeln
  • Keine zusätzliche Betäubung notwendig
  • Ambulante Durchführung
  • Keine oder sehr geringe Ausfallzeit
  • Schnell und risikoarm
  • Keine Narben
  • Für verschiedene Areale geeignet (z. B. Bauch, Flanken, Beine, Po und selbst kleine Bereiche wie der Hals („Doppelkinn“))
  • Keine komplizierte Vor- oder Nachsorge
  • Dauerhafte Ergebnisse
  • Auf Wunsch wiederholbar (Ergebnisse optimieren oder Behandlung in einem anderen Areal)

Warum kann sich die Behandlung gerade jetzt lohnen?

Eine schöne, ebenmäßige und schlanke Figur ist vor allem im Sommer der Wunsch vieler Menschen. Doch gerade jetzt im Winter kann eine Behandlung mit CoolSculpting® sinnvoll sein. Das Bodyforming mit CoolSculpting® braucht Zeit, bis die Ergebnisse sichtbar werden. In der Regel dauert es etwa zehn bis zwölf Wochen, bis der Körper die zerstörten Fettzellen abgebaut hat und der Effekt der Behandlung sichtbar wird. Häufig reicht eine Behandlung aus, um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen, manchmal ist jedoch eine Nachbehandlung zur Optimierung der Konturen ratsam. In diesem Fall dauert es noch einmal drei bis vier Monate, bis sich das endgültige Ergebnis einstellt.

Wird das Bodyforming mit CoolSculpting® jetzt besprochen, geplant und durchgeführt, hat der Körper genügend Zeit, sich zu erholen und die Fettdepots abzubauen. Bis zur nächsten Sommersaison sind die Ergebnisse dann sichtbar und können auch gezeigt werden. Informieren Sie sich bei uns über die Möglichkeiten von CoolSculpting®!

Ausführliche Beratung zu CoolSculpting®

Die KASG Ästhetik ist eine auf Kryolipolyse mit CoolSculpting® spezialisierte Praxis. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nehmen regelmäßig an Fortbildungen teil, um Ihnen eine sichere und zufriedenstellende Behandlung zu ermöglichen. Auch wenn es sich bei CoolSculpting® um eine sanfte und risikoarme Methode der Körperformung handelt, sollten Sie sich ausschließlich an Experten auf diesem Gebiet wenden. Wenn Sie Fragen haben oder eine persönliche Beratung wünschen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns, Ihnen weiterhelfen zu können und gemeinsam mit Ihnen an Ihrem Traumkörper zu arbeiten.

Alternative zur Kryolipolyse: die Fett-weg-Spritze

Neben CoolSculpting® bieten wir in unserer Praxis eine zweite Möglichkeit der minimalinvasiven Körperformung an: die sogenannte Fett-weg-Spritze. Sie wird in der Medizin auch als Injektionslipolyse bezeichnet. Bei dieser Behandlungsform wird ein spezielles Wirkstoffgemisch in die Körperregion gespritzt, in der sich die Problemzonen befinden. Dadurch wird der körpereigene Fettabbau in dieser Region angeregt. Durch gezielte kleine Entzündungsprozesse im Gewebe wird das unerwünschte Fett zerstört und anschließend abgebaut. Wenn Sie mehr über diese Methode erfahren möchten, beraten wir Sie gern.

 

letzte Aktualisierung: 21.12.2023